Stadt Bitburg


Seitenkopf


Breadcrumb


Hauptinhalt

Zahlen & Fakten

Verkehr

Die Stadt Bitburg hat seit dem frühesten Altertum eine günstige Lage, an der sich uralte Ost-West-Wege mit den wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen durch die Eifel von Trier nach Köln und Belgien kreuzen.

Heute liegt die Stadt im Herzen Europas. Viele europäische Großstädte wie Köln, Frankfurt, Stuttgart, Amsterdam, Brüssel, Paris oder Basel sind von hier aus in wenigen Stunden zu erreichen.

Verkehrsanbindungen


Straßen
A 60 - Antwerpen - Lüttich - Rhein-Main-Neckar-Raum
B 50 - Luxemburg - Rhein-Main-Gebiet
B 51 - Köln - Trier - Saarbrücken
B 257 - Luxemburg - Bonn

Eisenbahn
Bahnhof Bitburg-Erdorf an der Bahnstrecke Köln - Trier
Gleisanschluß ins Industrie- und Gewerbegebiet Bitburg

Flughäfen
Luxemburg (3/4 Autostunde)
Saarbrücken (1 Autostunde)
Köln/ Bonn bzw. Düsseldorf (1,5 Autostunden)
Verkehrslandeplatz Trier-Föhren (0,5 Autostunde)
Flugplatz Bitburg

Häfen
Seehafen Antwerpen (2 Autostunden)
Seehafen Rotterdam (3 Autostunden)
Binnenhafen Trier (0,5 Autostunden)
Binnenhafen Duisburg (2 Autostunden)

Öffentlicher Nahverkehr
Dichtes Busverkehrsnetz, D-Zug-Station Bitburg-Erdorf




Marginalinhalt




Service