Stadt Bitburg


Seitenkopf


Breadcrumb


Hauptinhalt

„90 Jahre und kein bisschen leise!“ - das ist der Musikverein Mötsch!

Erleben Sie in drei Akten einen Streifzug durch die Geschichte einer Familie und gleichfalls der Geschichte des Vereins. Ein  altes Familienvermächtnis untersagt den Protagonisten das fröhliche Musizieren, vornehmlich der Blasmusik. Doch gerade die Blasmusik ist das Lebenselixier der  Familie, zumindest was den männlichen Teil betrifft. Hält man sich an das Verbot und verzichtet somit auf einen großzügigen Geldsegen? Ziehen alle Familienmitglieder an einem Strang oder entsteht Streit und Zwist? Ändern sich die Verhältnisse im Laufe der Zeit?

Der Musikverein wird 90 Jahre und die Blasmusik hat weiterhin  ihren festen Bestand. Aber hat unsere Familie die Zeit unbeschadet überstanden?

Eines ist jedoch auf jeden Fall sicher: Die Theatergruppe des Musikvereins präsentiert trotz all dieser zweifelnden Fragen kein Drama, sondern in gewohnter Weise  ein unterhaltsames und amüsantes Lustspiel.

Besuchen Sie uns und gehen Sie mit auf eine turbulent vergnügliche Zeitreise!

Die Karten können bei Helmut Wirtz, Gerti Burbach und Petra Solchenbach (SOLCHE Schuhe) erworben werden.


Marginalinhalt

  • Datum
    04.11.2017
  • Uhrzeit
    20.00 Uhr
  • Veranstalter
    Theatergruppe des Musikvereins Mötsch
  • Ort
    Jugendheim Mötsch




Service