Stadt Bitburg


Seitenkopf

Bitburg

Hauptinhalt

Entlang der Baustelle „Grüner See“ gilt Tempo 30

Nach Fertigstellung der Tiefbauarbeiten/ Fahrbahnsanierung an der Straße B 257 Römermauer kann der Verkehr in diesem Bereich wieder rollen. Gleichzeitig gehen die Arbeiten zur Neugestaltung des Platzes „Grüner See“ weiter.

Deshalb erfolgt von der Einmündung Karenweg bis zur Einmündung Görenweg die Anordnung einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Die Geschwindigkeitsbeschränkung gilt vorerst bis zum 30 Juni 2021.

In diesem Zusammenhang werden alle, die einen Parkplatz suchen, noch einmal darauf hingewiesen, den temporären Parkplatz auf dem ehemaligen Müller-Flegel-Gelände zu nutzen oder auf die Tiefgarage am Zentralen Omnibusbahnhof bzw. auf das Parkhaus Neuerburger Straße auszuweichen. Von hier aus sind Sie fußläufig in wenigen Minuten an allen Einrichtungen, Geschäften oder Plätzen in der Innenstadt.

Alle Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der Geschwindigkeitsbeschränkung gebeten.




Marginalinhalt

Datum
08.11.2020
Dauer
30.06.2021