Stadt Bitburg


Seitenkopf

Bitburg

Hauptinhalt

Sitzung des Ausschusses für Bau, Wirtschaft, Verkehr und Klimaschutz der Stadt Bitburg

6.5.2021

Der Ausschuss für Bau, Wirtschaft, Verkehr und Klimaschutz der Stadt Bitburg ist zu einer öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung eingeladen, die am

Mittwoch, dem 12. Mai 2021, 17:00 Uhr,

digital per Videokonferenz stattfindet.

T A G E S O R D N U N G :

I. Öffentliche Sitzung:
1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich „Zur Heide“ in Bitburg-Masholder und Änderung des Flächennutzungsplanes
• Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB und Abgrenzung des Plangebietes
2. Masholder- Tausch der K22 "Im Wingert" mit der Gemeindestraße "Zur Heide"
3. Umbau des Gebäudes 2001 in der alten Kaserne zu einer 11-gruppigen Kita
Auftragsvergabe
- Los 08 Metallbauarbeiten (Türen)
- Los 13 Lüftungsbauarbeiten
- Los 15 Elektroarbeiten (Starkstrom u. Fernmeldetechnik)
- Los 17 Trockenbauarbeiten
- Los 18 Dachdeckungsarbeiten
4. Mitteilungen / Verschiedenes / Anfragen

II. Nichtöffentliche Sitzung
5. Mitteilungen / Verschiedenes / Anfragen
6. Bauvoranfrage
7. Bauvoranfrage
8. Vertragsangelegenheiten

Bitburg, 29.04.2021
STADTVERWALTUNG BITBURG

Joachim Kandels, Bürgermeister


Hinweis:
In Umsetzung der 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz weisen wir darauf hin, dass die digitale Sitzung des Ausschusses für Bau, Wirtschaft, Verkehr und Klimaschutz der Stadt Bitburg gemäß den Bestimmungen des § 35 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz erfolgt. Der Übertragung der öffentlichen Sitzung kann unter Berücksichtigung der Allgemeinen Schutzmaßnahmen der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz im kleinen Sitzungssaal, Rathausplatz 3-4, 54634 Bitburg beigewohnt werden, wobei aufgrund der Corona-Beschränkungen die Zuhörerzahl beschränkt ist. Der Zugang ist nach vorheriger Anmeldung unter 06561/6001-0 und nur in Reihenfolge der Anmeldungen der Zuhörer und Angabe der Kontaktdaten möglich.
Wer den öffentlichen Teil der Sitzung digital verfolgen möchte, kann die Zugangsdaten per Mail unter bitburg@bitburg.de anfordern. Es kommt die Videotelefon-Software „ZOOM“ zum Einsatz.




Marginalinhalt